Acerca de

Impressum 

Verantwortlich für den Inhalt der Website und E-Mails die im Namen der Foundation ausgeschrieben werden ist: 

The Power Supportive Foundation (Gemeinnützige Organisation)

P.O. Box 18009 DAR ES SALAAM

00NGO/R/2086

TANZANIA 

E-Mail: info@thepower-foundation.com

Ansprechperson in Tansania: 

Christoph Gillhofer 

Whats App: +43 664 4801409

Ansprechperson in Österreich: 

Susanne Stessl 

Telefon: +43 664 4040193 

Verwendung von Namen und Bildern auf der Homepage:
Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ändern wir deren Namen bei Erzählungen und/oder Werbeanzeigen. Wir verwenden dann auch überwiegend Symbolbilder, ausgenommen davon sind selbstverständlich persönliche Berichte und Fotos der Waisenhaus Patenschaft. Diese werden ausschließlich dem Paten / der Patin zur Verfügung gestellt und sind nur nach Abklärung für den öffentlichen Gebrauch zu verwenden. 

Datenschutz

Diese Erklärung betreffend Datenschutz und Datensicherheit erklärt, wie THE POWER FOUDNATION die von Ihnen auf dieser oder über diese Website oder auf sonstige Weise zur Verfügung gestellten persönlichen, zahlungsrelevanten oder anderen Informationen erfasst, schützt und verwaltet.

Die Achtung und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein äußerst wichtiges Anliegen.

Wir bitten Sie, die Erklärung betreffend Datenschutz und Datensicherheit aufmerksam zu lesen, einschließlich des Kapitels über die Benutzungsbestimmungen. In diesem Kapitel sind die Beschränkungen angeführt, die für Ihre Verwendung der Informationen, Bilder und Technologien gelten, die auf oder über die Website zur Verfügung gestellt werden. Diese Punkte sind für uns aus rechtlicher Sicht von Belang.

Die Achtung und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein äußerst wichtiges Anliegen. Im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) werden alle Daten, die Sie bekannt geben, ausschließlich im Rahmen der Information über die Arbeit der Projekte verwendet.

Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

The Power Foundation erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Es werden dabei nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung der unten genannten Datenverarbeitungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. The Power Foundation wird die zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als den durch Ihre Einwilligung oder sonst von der DSGVO gedeckten Zweck verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse von Personen enthalten, beispielsweise Name, Firmenname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht oder Kontodaten.

Sämtliche personenbezogene Daten, die Sie freiwillig in Formulare eintragen, unterliegen der DSGVO und dem DSG. Gegebenenfalls erteilte Einwilligungen bezüglich der Verwendung der Daten können jederzeit formfrei schriftlich, per Fax unter Nr. 0512/5918503, oder telefonisch unter der Nr. 0512/580101 bzw. per E-Mail: info@thepower-foundation.com widerrufen werden.

Die Speicherung der Daten erfolgt grundsätzlich auf unbestimmte Zeit. The Power Foundation wird Ihre Daten jedoch nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung der vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Erfüllung des Zwecks der Datenübermittlung erforderlich ist.

 

Welche Daten werden von Spendern und potentiellen Spendern verarbeitet?

Von Spendern und potentiellen Spendern werden folgende Daten verarbeitet: Stammdaten, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Kommunikationshistorie, Nachfrageverhalten.

Wenn Sie per SMS spenden: Telefonnummer, Netzbetreiber dieser Telefonnummer, SMS-Text und Spendenbetrag.

Der Zweck der Datenverarbeitung liegt in der Einwerbung von Spenden durch Neugewinnung und Rückgewinnung von Spendern zur Erfüllung der statutengemäßen/satzungsgemäßen Organisationszwecke und zur Verwaltung erfolgter Spenden. Die Bereitstellung von Namensdaten und Bankverbindungsdaten ist für Schenkungsverträge (Spenden/Sponsorenleistungen) und auf Grund steuerrechtlicher Vorschriften sowie von Geldwäschebestimmungen erforderlich. Bei Nichtbereitstellung können Spenden und Sponsorenleistungen nicht entgegengenommen werden und keine Käufe im Spendenshop erfolgen. Die Bereitstellung von Namensdaten und Geburtsdaten ist zudem auf Grund der automatisierten Arbeitnehmerveranlagung für die steuerliche Berücksichtigung einer Spende erforderlich. Bei Nichtbereitstellung können die Spenden steuerlich nicht als Sonderausgaben berücksichtigt werden. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck, weiters liegt die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung in der Erfüllung eines Vertrages gemäß Art 6 Abs lit b DSGVO sowie der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.